Barthel Homöopathie  Homöopathie Verlag  Verlag    Barthel
ShopInformationKontakt   Druckerfreundliche Version
 
 
 Home

 Shop

      Bücher

         0. Forschung

         1. Theorie

         2. Materia Medica

         3. Repertorien

         4. Schulung

         5. Praxis/Klinik

         6. Geschichte

         7. Diverses

         8. Edition Mensch und Freiheit

      Zeitschriften

 Verlagsverzeichnis nach
  Autoren A-K


 Verlagsverzeichnis nach
  Autoren L-Z


 Diskussions-Forum
 für Ärzte


 Information

 Praxistips

 Downloads

 Links

 Newsletter Standard

 Kontakt

 
Am Shop anmelden  
 
Email-Adresse
Passwort
 
 
 

Online-Shop

Herzlich Willkommen in unserem Online-Shop.
Unser Angebot wird laufend aktualisiert. Finden Sie hier unser Verlagsverzeichnis 2013 mehr ...
 
Zurück   In den Warenkorb legen
Art.Nr.: 092
Barthel H., Homöopathische Schätze von und mit Pierre Schmidt
28.00 EUR
 
 

1994, 232 Seiten, geb.

ISBN 3-03950-092-9

Der Autor will in diesem Buch vermitteln, was er bei seinen oft wochenlangen Besuchen in Genf bei Pierre Schmidt, seinem Freund und Lehrer, aufnehmen durfte.

Das Buch beginnt mit Biographien von Kent und Pierre Schmidt, bringt dann den Standpunkt Pierre Schmidts zu dem Thema Gesundheit, Krankheit, Heilung und Ähnlichkeitsgesetz, bespricht die Grundsätze der Kent'schen Schule wie Pierre Schmidt sie lehrte (Symptomenaufnahme, Befragen des Patienten, Gesamtheit der Symptome bzw. nur der Charakteristika, pathognomonische Symptome, Symptomenarmut und Symptomenfülle, eliminierende Symptome, Hierarchisation usw.).

Den Mittelteil bildet das Kapitel "Goldkörner der Materia Medica", worin sich wertvolle Hinweise für die Praxis finden - Spotlights, an welchen man ein Medikament erkennen kann.

Im letzten Drittel wird anhand vieler Fälle die Arbeitsweise Pierre Schmidts dargestellt, der wie kein anderer die heutige Homöopathie in Europa beeinflußt hat.

 
 
 
 
  Webtechnology by ICS Barthel & Barthel AG
Churer Str. 63
FL - 9485 Nendeln
Tel. 00423 - 370 19 19
Fax  00423 - 370 19 18
E-Mail:c.barthel@barthel.de